Echtzeitüberweisung

Bei dieser Art von Überweisungen erfolgt der Auftrag per Online-Banking oder mit einer Smartphone-App. Im Vergleich mit einer klassischen Überweisung, die in der Regel am folgenden Bankarbeitstag beim Empfänger gebucht wird, soll bei der Echtzeitüberweisung der Überweisungsbetrag innerhalb von zehn Sekunden gutgeschrieben sein. Die Echtzeitüberweisung (Instant Payment) gilt rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr.

Die Banken können ab dem 21. November 2017 Echtzeitüberweisung für ihre Kunden anbieten. Die Teilnahme ist jedoch vorerst optional.

SEPA Echtzeitüberweisung wichtige Merkmale:

  • ist eine Alternative zur Bargeldzahlung;
  • einheitliche Lösung für den SEPA-Raum;
  • wird durch Online-Banking oder Smartphone App abgewickelt;
  • erfolgt durch eine unmittelbare Gutschrift beim Zahlungsempfänger innerhalb von 10 Sekunden;
  • der standardmäßige maximale Betrag ist 15.000 Euro, höher möglich;
  • für EURO Transaktionen;
  • keine Cut-off-Zeit, Interbanken-Clearing nahezu in Echtzeit;
  • verwendet zum Teil die gleichen Elemente einer klassischen Überweisung wie z.B die IBAN oder BIC.

Studiengesellschaft für Zusammenarbeit im Zahlungsverkehr GmbH
Frankgasse 10/8, 1090 Wien
Telefon: +43/1/505 32 80-0; Fax: +43/1/505 32 80-77
E-Mail: office@stuzza.at