• Home

IBAN only - seit 01.02.2016 kann der BIC bei Zahlungen innerhalb EU/EWR entfallen

Zahlungsanweisung Visualisierung PersonalisiertDie STUZZA hat IBAN only zum Anlass genommen, diese Information auch auf Zahlungsanweisungen zu platzieren. Zwischen dem Feld BIC und dem Währungsfeld EUR wurde der Text angepasst.

IBAN only ist seit 01.02.2016 möglich.

Wenn die Datenbank, aus welcher Zahlungsanweisungen personalisiert werden, den korrekten BIC enthält, muss dieser nicht unbedingt entfernt werdenund kann auch weiterhin auf Zahlungsanweisungen angedruckt werden. Sie können die lagernden Belege aufbrauchen und produzieren dann die Zahlungsanweisungen mit dem aktuellen Hinweis und der Version V10/15. Besuchen Sie unsere Homepage und holen Sie sich zielgerichtete Information rund um die Zahlungsanweisung unter hier.

Es wurde auch die Beschreibung des QR-Codes angepasst - der Link hierzu.

Studiengesellschaft für Zusammenarbeit im Zahlungsverkehr GmbH
Frankgasse 10/8, 1090 Wien
Telefon: +43/1/505 32 80-0; Fax: +43/1/505 32 80-77
E-Mail: office@stuzza.at